9. – 13. Schuljahr

Christina Skoda

Taktik, Tablet und QR-Codes

Taktikvermittlung im Fußball mit smarten Medien

Smartphones und Tablets als anmierte Stationskarte für das gezielte Üben von Spielzügen in Ballsportarten wie Fußball oder Basketball? Das geht! Dieser Beitrag gibt Anregungen für einen zeitgemäßen Sportunterricht und zeigt einen „smarten Weg in der Sportspielvermittlung.

Im Mittelpunkt des Sportspielunterrichts für Fortgeschrittene steht oft die Vermittlung beziehungsweise Erarbeitung von Taktikbausteinen wie beispielsweise das „Blocken im Basketball oder das „Hinterlaufen im Fußball sowie einfache zielspielspezifische Lauf- und Passwege in Kleingruppen wie der Doppelpass (beziehungsweise das „Give and go) bis hin zu komplexen Spielzügen, bei denen mehrere Spielerinnen und Spieler zusammenwirken, um sich einen Vorteil in diversen Spielsituationen zu verschaffen. Typische Beispiele wären hierfür verschiedene Cutn-Fill-Varianten kombiniert mit Blocken (Basketball) oder das Verhalten einzelner Teammitglieder nach „ruhenden Bällen im Fußball (zum Beispiel Freistoß, Abstoß, Ecke, Einwurf). Das gezielte Üben dieser Spielzüge kann die Handlungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler im Spiel deutlich verbessern.
In diesem Beitrag wird beschrieben, wie smarte Medien – Smartphones oder Tablets als „animierte Stationskarte eingesetzt werden können, sodass gruppentaktische Elemente sowohl bewegungs- und schülerorientiert als auch spielnah und durch den Gebrauch smarter Medien eben auch lebensweltnah gelernt werden.
Das im Folgenden vorgestellte Modul „Spielzüge entwickeln ist Teil der Doppelstunde „Das Spiel über die Flügel – die schnellste Bahn zum Tor(erfolg)?, die wiederum im Rahmen eines mehrwöchigen Unterrichtsvorhabens den Schülerinnen und Schülern vermittelt wurde. Dieses Vorhaben wurde speziell für eher ballsporterfahrenere Schülerinnen und Schüler konzipiert. Dabei wurde die Praxis-Theorieverknüpfung als didaktische Leitlinie konsequent mitgedacht. Den gruppen- und mannschaftstaktischen Elementen wird in diesem Beispiel ein hoher Stellenwert eingeräumt, da sie ein wichtiger Schlüssel zum erfolgreichen Teamspiel sind.
Einzelne Unterrichtsmodule sowie das gesamte Vorhaben, das in diesem Beitrag vorgestellt wird , wurden in der Unterrichtspraxis mehrfach durchgeführt und überwiegend positiv von den Schülerinnen und Schülern eingeschätzt.
Spielzüge im Fußball enwickeln
Fußball gehört, wie Basketball oder Handball, zu den weit verbreitetsten Zielschussspielen, die im Sportunterricht vermittelt werden.
Im Unterricht stehen dabei meistens folgende inhaltsbezogene Kompetenzen (auch Teilkompetenzen genannt) im Mittelpunkt, um letztlich die übergeordnete, hier fußballspielspezifische, Spielkompetenz zu verbessern:
  • motorische Kompetenz (unter anderem Innenseitstoß, Ballmit- und -annahme, Dribbling)
  • konditionelle Kompetenz (zum Beispiel Schnelligkeit, spielspezifische Ausdauer)
  • kognitive Kompetenz (unter anderem Spielregelkenntnis, Spiel- und Übungsskizzen lesen, verstehen, um sie praktisch umsetzen zu können, Taktikbausteine erweitern und anpassen, um erfolgreicher zu spielen)
  • individual-, gruppen- und mannschaftstaktische Kompetenz (unter anderem Fintieren, Freilaufen, Dreiecksaufstellung, Doppelpass, Spielverlagerung, Umschalten von Angriff auf Abwehr, innere Linie besetzen)
Neben den inhaltsbezogenen Kompetenzen spielt auch die sportspezifische Kommunikation unter anderem im Fußball mit Kommandos wie „Klatsch (= den Ball prallen lassen oder direkt weiterleiten) als Teilkompetenz der übergeordneten Team- bzw. Sozialkompetenz eine wichtige Rolle. Kommandos sind ein wichtiger Baustein hinsichtlich des erfolgreichen Zusammenspiels in einer Teamsportart. Sie werden häufig unter den Spielern der ballbesitzenden Mannschaft genutzt, um gruppen- und mannschaftstaktische Mittel besser und schneller umsetzen zu können.
Mit anderen Worten: Das sportspielspezifische Anforderungsprofil einer...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen